Grundsätzlich ist die FDP Fraktion mit dem Voranschlag 2011einverstanden. Die Streichungsanträge der Fiko wurden ausführlich diskutiert. Mit einigen Ausnahmen stimmt die Fraktion den Anträgen zu. Die FDP ist überzeugt, dass auch das diesjährige Budget schlank ist, aber die Erhöhung des Steuerfusses unumgänglich ist. Dadurch erhöhen sich der Eigenfinanzierungsgrad und die Pflichtabschreibungen um 10%. Die Fraktion der FDP Wettingen erachtet die geplanten Massnahmen im Bereich des Bahnhofvorplatzes als längst fällig. Die Eingriffe sollen das Erscheinungsbild des Wettinger Bahnhofplatzes aufwerten. Das ist für die grösste Gemeinde im Kanton angemessen und notwendig. Die neue Situation der Bushaltestelle sowie die Fussgängerführung über die Seminarstrasse sorgen für mehr Komfort und Sicherheit. Auch die behindertengerechte Umgestaltung wird von der FDP unterstützt trotz ein paar Unklarheiten betreffend der Finanzierung. Die Fraktion FDP nimmt den Bericht vom Gemeinderat zum Postulat der Fraktion SP/Wetti Grüen betreffend Überprüfung der Strukturen von Querschnittsaufgaben in der Gemeinde Wettingen zur Kenntnis. Die FDP dankt dem Gemeinderat für den ausführlichen Bericht. Gespannt ist sie auf die Umsetzung in den einzelnen Bereichen. Die Einbürgerungen werden von der Fraktion gutgeheissen.

 Fraktion FDP Claudia Berli