Lenzburg

Von New York nach Lenzburg

megaphoneLeserbeitrag aus LenzburgLenzburg
Yves Siegrist und Arlette Zurbuchen freuen sich über die Ausstellung "gesehen, gesicht,sicht" im Müllerhaus, Lenzburg

IMG_6116.JPG

Yves Siegrist und Arlette Zurbuchen freuen sich über die Ausstellung "gesehen, gesicht,sicht" im Müllerhaus, Lenzburg

Im Juni 2014 durfte Yves Siegrist aus Seengen an einer Gemeinschaftsausstellung in der Agorag Galerie in New York eine Auswahl seiner fotografischen Arbeit präsentieren. Dort lernte Yves Siegrist Arlette Zurbuchen aus Bern kennen, die dort zur gleichen Zeit Acrylmalereien ausstellte. Zurück in der Schweiz blieb der Kontakt bestehen und bald entwickelte sich die Idee für eine gemeinsame Ausstellung. Man kam schnell auf das Müllerhaus in Lenzburg, wo Yves Siegrist bereits 2009 erfolgreich ausgestellt hatte. Arlette Zurbuchen war von den schönen Räumen im Souterrain des Müllerhauses sehr angetan und so wurde das Projekt sogleich mit viel Enthusiasmus in Angriff genommen. Die beiden Künstler ergänzen sich in ihrer Arbeit und sie teilen eine Liebe zum Detail.

Die Vernissage der Ausstellung „gesehen gesicht sicht“ findet im Müllerhaus in Lenzburg am 16. Oktober um 19.00 mit musikalischer Umrahmung statt. Alle sind herzlich willkommen. Der Flyer mit weiteren Details zur Ausstellung kann auf der Facebookseite von Yves Siegrist eingesehen werden. Oder Telefon 062 777 19 61.

Meistgesehen

Artboard 1