Am Mittwoch, 19. September trafen sich 43 gutgelaunte Personen und ein Hund frühmorgens auf dem Bahnhof in Killwangen um die ganztägige Monatswanderung in Angriff zu nehmen. Mit dem Zug ging die Fahrt mit Umsteigen in Aarau nach Teufenthal zum Ausgangspunkt der Wanderung. Zuerst gab es einen anfänglich recht steilen Aufstieg zu bewältigen. Und dann wanderte man, teilweise im Walde, dem Surberg entlang, vorbei an Dürrenäsch in Richtung Leutwil. Nach rund zweieinhalb Stunden Wanderzeit kam die Ortstafel von Leutwil in Sicht. Hier war im Restaurant Linde unter einem grossen Kastanienbaum bereits zum Mittagessen aufgedeckt. So nahm man, mehrheitlich im Schatten Platz und liess sich ein feines Mittagessen bestehend aus Suppe, Salat und Rahmschnitzel mit Nudeln schmecken. Anschliessend blieb noch Zeit für einen Kaffee und ein angeregtes Gespräch mit den netten Wirtsleuten. Gleich darauf folgte der zweite Teil der Wanderung, vorerst weiterhin dem Hang entlang mit einem tollen Ausblick auf den Hallwilersee. Und dann ging es steil hinunter an die Schiffstation Birrwil. Hier konnte man noch kurz im Restaurant Schifflände einkehren oder einfach an der Sonne sitzen um die Ankunft des Kursschiffes abzuwarten. Mit etwas Verspätung kam dann die MS Delphin, das neueste Schiff der Hallwilerseeflotte angerauscht und man durfte einsteigen. Erstaunlicherweise war das Schiff, trotz einem Wochentag, voll besetzt. Nach einer kleinen Rundfahrt erreichte man am gegenüberliegenden Ufer die Anlegestelle Meisterschwanden Delphin. Da das Schiff mit Verspätung eintraf, wurde der schnellste Wanderer vorausgeschickt um bei der Postautohaltestelle den Chauffeur zu bitten, auf die Fahrgäste zu warten. Und nun eilten Alle den steilen Hang hinauf um das Postauto ja nicht zu versäumen. Kaum war der letzte Wanderer eingestiegen fuhr der Chauffeur ab und brachte die Wanderschar zum Bahnhof Wohlen. Dort stieg man um in die S17 und fuhr über Bremgarten, Mutschellen nach Dietikon und mit nochmals Umsteigen zurück nach Killwangen Spreitenbach.

                                              Wandergruppe Spreitenbach