15 Tänzerinnen und Tänzer sowie zwei Kinder machten sich auf ins VTG-Skiweekend nach Engelberg.

Dabei konnten wir am ersten Tag Pistenkilometer fahren und mussten trotz des strahlenden Wetters nicht anstehen. Ebenfalls die Wanderer unserer Gruppe genossen die schönen und gut begehbaren Wanderwege. Nach einem vorzüglichen Nachtessen mit Ländlermusig duellierten sich die einten beim Jassen oder Drinomino. Nach einer für manche kurze Nacht genossen wir am zweiten Tag wiederum bei strahlendem Wetter  das reichhaltige Frühstück. Dann ging es zum Skifahren auf den Titlis und für die andern auf die Fürenalp zum Schlitteln oder Wandern. Etwas müde aber mit viel schönen Erinnerungen und Gemütlichkeit fuhren wir nach einem Nachtessen in der Bänklialp wieder glücklich nach Eggenwil zurück. Danke Markus und Karin für die tolle Organisation dieses wunderschönen Wochenendes.