Laufenburg

VOLG Sulz spendet für die MBF Stein

megaphoneaus LaufenburgLaufenburg
Jean-Paul Schnegg von der MBF Stein (Mitte) erhielt von Monika und Kurt Winter vom VOLG Sulz eine Spende von 400 Franken.

VOLG_Sulz_03.JPG

Jean-Paul Schnegg von der MBF Stein (Mitte) erhielt von Monika und Kurt Winter vom VOLG Sulz eine Spende von 400 Franken.

Letztes Jahr verzichtete der VOLG Sulz erstmals auf die traditionelle Abgabe von weihnächtlichen Kundengeschenken. Statt dessen bedachte man den Besuchsdienst Regio Laufenburg mit einer Spende. Nachdem dies von der Kundschaft sehr positiv aufgenommen wurde, verzichteten Monika und Kurt Winter vom VOLG Sulz auch dieses Jahr auf die Abgabe von Kundengeschenken. Stattdessen bedachte man dieses Jahr die Stiftung MBF in Stein mit einer Spende von 400 Franken. Jean-Paul Schnegg, Geschäftsleiter der MBF, nahm das Geld dankend entgegen. Mit dem geplanten Vorhaben „Wohnen-Ateliers 2020“ für behinderte Seniorinnen und Senioren, stehe eine grosse Herausforderung an, meinte der Geschäftsleiter.

Kurt Winter gibt das Geld gerne an eine Institution aus der Region, von der man weiss, dass jeder Franken den betroffenen Menschen zugutekommt. Monika Winter meinte, dass es immer schwieriger werde, geeignete Geschenke zu finden, mit denen letztlich auch die Kunden zufrieden sind. Nicht betroffen vom Geschenkverzicht ist übrigens der beliebte Kalender, der auch weiterhin der Kundschaft abgegeben wird.

Meistgesehen

Artboard 1