Über 30 Mitglieder der Villmerger FDP Ortspartei besuchten anlässlich des beliebten Sommeranlasses die erfolgreiche Villmerger Geflechtfabrik. Thomas Fischbach stellte einleitend mit grosser Begeisterung die bewegte Firmengeschichte seit der Gründung 1840 vor. Die Tressa AG ist heute die weltweit älteste Geflechtfabrik und die einzige in der Schweiz, die noch Hutgeflechte produziert. Mit geschickter Diversifikation und ständiger technischer Innovation in den letzten Jahrzehnten gelang es, das Unternehmen – und damit auch ein Teil der Freiämter Strohindustrie - bis heute mit viel Erfolg in die Zukunft zu führen. Die Betriebsbesichtigung unter der Leitung der heutigen Firmeninhaber Markus und Karin Fischbach wurde von den zahlreichen Gästen mit grösstem Interesse verfolgt. – Im Anschluss informierte Gemeinderätin Barbara Bucher die Anwesenden über das aktuelle politische Geschehen und über die anstehenden wichtigen Themen der kommenden Gemeindeversammlung. Mit intensiven Diskussionen und der traditionellen Spaghettata wurde der gelungene Anlass abgerundet.

Edwin Riesen