Fahrwangen

Viel Aufmerksamkeit für die «Inspirationen aus Büchern»

megaphoneaus FahrwangenFahrwangen
Zum Lesen verführt?

favorit quer 1 (1).JPG

Zum Lesen verführt?

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Bezirksschule Fahrwangen haben mit ihrem Projekt „Das musst Du lesen“ auf eine besonders gelungene Art Werbung für Jugendbücher gemacht. In der Bibliothek „Läsi-Huus“ durften sie mit Unterstützung der Bibliothekarinnen Bücher zum Lesen auswählen. Die Interessen waren äusserst vielfältig: Krimis und Thriller, Liebesromane, Abenteuergeschichten, Biografisches und natürlich Fantasy.  Der Auftrag im Deutschunterricht bei Ueli Baumgartner und Werner Keller lautete: eine Zusammenfassung über die gelesenen Werke zu machen. Im Fach Bildnerisches Gestalten, bei Caroline Casal galt es, ein Bild oder ein Objekt zu „seinem“ Buch zu gestalten. Am Freitag, 7. September war es dann soweit: Eltern, Grosseltern, Freunde und Bekannte wurden zur Vernissage eingeladen. Die Jugendlichen arrangierten ihre Bilder und Objekte in der Bibliothek und trugen mit Gebäck und Kuchen zum leiblichen Wohl bei. Was für eine Vielfalt an Kreativität und Ideen präsentierte sich den zahlreichen Gästen! Auffallend sorgfältig, bunt  und effektvoll haben die Schülerinnen und Schüler ihre Aufgaben gemeistert, sodass die ausgestellten Werke und Installationen beim Besucher die Neugierde nach dem Inhalt der betreffenden Bücher weckt, gerne nimmt man dazu die angebotenen Zusammenfassungen mit.

Die Ausstellung kann noch bis zu den Herbstferien in der Bibliothek während den Öffnungszeiten besichtigt werden.

Meistgesehen

Artboard 1