Die Veteranen Hessenberg von Bözen Effingen und Elfingen interessieren sich für den kommenden Fachhochschulstandort des Aargau`s . Prof. Dr. Stefan Höchli - ein Effingerbürger - führte die grosse Schar durch die bestehenden Bauwerke und informierte eindrücklich über den kürzlich vom Aargauervolk so imponsant zugestimmten Campus. Im sogenannten Staatsvertrag zwischen den Kantonen Aargau, Baselland, Baselstadt und Solothurn komme Brugg-Windisch nun zu einem Bildungsstandort von nationaler Bedeutung. Der definitive Bezug sei auf 2014 vorgesehen!