Vereinsreise Sameriterverein Merenschwand-Benzenschwil

..

„Appenzeller Biber selbst gemacht“, das Thema der diesjährigen Reise.

Am Samstag, 24.03.2012, machten wir uns auf den Weg via Affoltern a.A., Zürich HB nach St. Gallen. Von dort aus brachte uns die Appenzeller Bahn zur Station „Sammelplatz“. In einer Bäckerei durften wir unter sachkundiger Leitung, einen „Biber“ selber herstellen. Wärend wir dann auf das Resultat aus dem Ofen warteten, wurde uns einiges über die Geschichte der Bäckerei erzählt.
Mit der Bahn erreichten wir anschliessend das Städtchen Appenzell, bei einem gemütlichen Mittagessen konnten wir uns wieder stärken. Nach dem anschliessendem Stadtbummel genossen wir einen geführten Rundgang durch die Appenzeller Alpenbitter Produktion. Besonders Spass machte dabei am Schluss der Führung ausführliche Degustation der hergestellten Produkte. Im angeschlossenen Fabrikladen konnten wir uns mit den davor degustierten Produkten auch eindecken.
Mit der Bahn ging die Reise dann weitern via Gossau, Zürich, Affoltern nach Merenschwand.

Ein schöner und interessanter Ausflug ging damit zu Ende, und wir freuen uns bereits auf das nächst Mal.

Meistgesehen

Artboard 1