Seon

Vereinsreise des Männerchors Seon (MCS) nach Laufenburg

megaphoneaus SeonSeon
Gute Stimmung auch ohne gutes Wetter!

IMG_2872.JPG

Gute Stimmung auch ohne gutes Wetter!

Der MSC hatte die Mitglieder und deren Angehörige auf den 16. August 2015 zur diesjährigen Vereinsreise eingeladen. Ziel war Laufenburg, das per Car angesteuert wurde.

28 Personen hatten sich angemeldet und man fuhr am Sonntagmorgen gegen 09.15 h in Seon am Seetalschulhaus ab. Mit dabei war zur instrumentalen Unterstützung der ehemalige Dirigent Andres Joho.

Zwei Mitreisende wurden noch in Lenzburg abgeholt und dann ging es weiter via Brugg, Remmingen, Bürensteig Passhöhe und Gansingen zur neuen Autobrücke bei Laufenburg. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, so dass der geplante Apero weitgehend im Car serviert werden musste, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat.

Das Mittagessen wurde dann auf deutscher Seite in Lutingen eingenommen.

Zum Abschied sang man, honoriert vom Applaus der weiteren Gäste, "Bajazzo", "Freundschaft" und "Weinland".

Natürlich begleitet in gewohnt routinierter Weise durch Andres auf dem E-Piano.

Gegen 14.30 wartete in Laufenburg schon das reservierte Schiff, mit dem man zu einer etwa 2-stündigen Rundfahrt aufbrach. Dabei durften die mitgereisten Kinder zum Teil das Steuer übernehmen, offiziell "Diplom-dokumentiert".

Der Kapitän verkürzte durch zahlreiche Anekdoten geschickt die Zeit und auch die Sänger trugen durch weitere Gesangsvorträge zur Unterhaltung der Mitfahrenden bei.

So erreichte man schliesslich - inzwischen bei strömendem Regen - wieder den Bootsanleger.

Witterungsbedingt wurde auf den eigentlich geplanten Stadtrundgang verzichtet und die Gruppe machte sich via Frick und Staffelegg wieder auf die Heimreise.

Trotz sehr mässigem Wetter wurde die Fahrt allseits als rundum gelungen gewertet.

Präsident Edi Rohr dankte abschliessend Herbert Meier, Herbert Krause und Sepp Wernli für die gute Organisation.

                                                                                                                           Fred Siegler

Meistgesehen

Artboard 1