Turgi

Verein Kita Dammweg gegründet

megaphoneaus TurgiTurgi

Zu einer Kinderkrippe herangewachsen

Kürzlich wurde in Turgi der Verein „Kindertagesstätte Dammweg" gegründet. Vor drei Jahren begannen Corinne Fry und Branka Stracabosko in der Liegenschaft Dammweg 3 in Turgi Kinder zu betreuen. Was anfänglich als Tageseltern-Kinderbetreuung begann, wuchs nach und nach zu einer von Corinne Fry privat geführten Krippe heran. Da sich dieses Betreuungsangebot rasch herumsprach, musste keinerlei Werbung gemacht werden. So konnten die Strukturen, Räumlichkeiten und der Personalbestand nach und nach angepasst werden. Versicherungen wurden abgeschlossen, Sicherheitsaspekte und Hygienemassnahmen ergriffen und bauliche Veränderungen vorgenommen. Letztes Jahr erfolgte die offizielle Betriebsbewilligung der Gemeinde Turgi zur Führung einer Kindertagesstätte. Mittlerweile besteht das Betreuungsteam aus 6 Frauen, davon 2 Praktikantinnen, unter der Co-Leitung von Jenny Zurkinden (Krippenleiterin) und Corinne Fry (Krippengründerin).
Um die noch privat geführte Krippe in eine von der Gemeinde subventionierte Kindertagesstätte zu überführen, wurde im April der Trägerschaftsverein Kita Dammweg gegründet. Mit Esther Martin und Andreas Janser (Co-Präsidium) sowie Rita Bawidamann und Cornelia Peterhans wurden versierte, engagierte Persönlichkeiten aus Turgi in den neuen Vorstand gewählt, der noch durch eine Vertretung aus dem Gemeinderat, Silvana Marbach, im Mai ergänzt wurde.
Ab dem 1. August 2010 wird nun die Kindertagesstätte mit den angepassten Tarifen und teilweise neubesetztem Personal offiziell starten. Für in Turgi wohnhafte Vorschulkinder werden einkommensabhängige Tarife möglich( Subvention durch die Gemeinde).
Zurzeit stehen noch freie Betreuungsplätze zur Verfügung. In der Kita Dammweg darf Ihr Kind noch Kind sein! Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, so melden Sie sich unverbindlich unter der Nummer: 056/ 223 56 18.
Neu finden Sie Angaben im Internet unter: www.kita-turgi.ch.Die Mailadresse lautet:info@kita-turgi.ch
Wir sind zuversichtlich, dass mit dieser neuen Trägerschaft und der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Turgi das Angebot an Krippenplätzen optimiert und längerfristig gesichert werden kann, sodass am Dammweg 3, unmittelbar hinter dem Primarschulhaus, auch weiterhin eine bunt gemischte Kinderschar verschiedenen Alters miteinander spielen und voneinander lernen kann. (cf),(rb)

Meistgesehen

Artboard 1