Würenlingen

Vaduz bei wunderschönem Wetter kennen gelernt

megaphoneaus WürenlingenWürenlingen
..

Frauengemeinschaft Würenlingen

Bei strahlendem Sonnenschein besammelte sich eine muntere Schar Frauen am Donnerstagmorgen, 24.06.2010, bei der Turnhalle Gartenstrasse. Die diesjährigen Vereinsreise der Frauengemeinschaft und der Landfrauen führte ins Fürstentum Lichtenstein. Die Reise ging über Winterthur ins Toggenburg, wo wir im Rest. Landhaus in Bazenheid einen Kaffeehalt einlegten. Gestärkt ging es weiter durch die eindrückliche Berglandschaft bei schönstem Wetter. Gegen Mittag erreichten wir Vaduz und konnten uns knapp zwei Stunden verweilen. Gegen 14.00 Uhr trafen wir uns alle wieder bei der Busstation und teilten uns in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe machte sich mit der Stadtführerin zu Fuss auf den Weg und lernte viel interessantes über Vaduz. Die zweite Gruppe machte sich mit dem Citybus auf eine Rundfahrt durch den schönen Landeshauptort. Nachdem wir die vielen Sehenswürdigkeiten von Vaduz kennen gelernt hatten, ging unsere Reise weiter mit dem Car nach Oberschan ins Restaurant Mühle. Dort erwartete uns bereits das Wirteehepaar Christian und Marianne Birchmeier. Nach dem sehr feinen Abendessen führte uns der Wirt noch durch sein Haus. Das „Säli" mit den schön restaurierten „Mühleutensilien" wurde ebenso bestaunt, wie die beiden alten, sehr gut erhaltenen Mühlen.
Die Heimreise führte uns via Sargans, entlang des Walen- und Zürichsees bei wunderschöner Abenddämmerung wieder nach Würenlingen zurück. Zu Hause angekommen durfte jede Teilnehmerin noch ein kleines, süsses Präsent aus Vaduz mit auf den Heimweg nehmen sowie einen schönen Eindruck von unserem kleinen Nachbarland. (ame)

Meistgesehen

Artboard 1