Am Samstag, den 10. November 2012, trafen sich 19 Veteranenspieler des FC Eiken / Stein auf dem Flugplatz Schupfart, denn der traditionelle Veteranenausmarsch stand auf dem Programm. Die Organisatoren Koni Schmid und Nenad Likovic, hatten ein tolles Programm zusammengestellt. Bei Dauerregen wurde der Leistungsmarsch auf die Wegenstetterfluh auf dem Tiersteinberg in Angriff genommen. Nach einem fast zweistündigen Fussmarsch, wurden alle auf der Fluh, mit einer sehr feinen Nenadsuppe sowie feinen Grilladen überrascht. Trotz Dauerregen und völlig Durchnässten Kleider, war die Stimmung hervorragend. Jetzt stand bereits die zweitletzte Etappe auf dem Programm. Nächster Halt Lohnbrennerei Abt in Hellikon. Da wurden wir herzlich von der Familie Abt mit einem feinen Apéro empfangen. Die mehrfach ausgezeichneten Schnäpse durften degustiert werden. Nach der Willkommen Aufwärmphase, stand die letzte Etappe auf dem Programm. Denn wir wurden wiederum beim Ausgangspunkt auf dem Flugplatz Schupfart erwartet. Mit einem feinen Fondue chinoise a discretion wurden alle Veteranen verwöhnt. Der Ausklang fand im Rest. Rössli in Eiken bis in die frühen Morgenstunden statt Im Namen der Veteranenabteilung, bedanken wir uns bei Koni und Nenad für die hervorragende Organisation. Der nächste Ausmarsch findet am 09. November 2013 statt. Dieser wird von Peter Vogel und Ralph Hübner organisiert. Alles Wissenswerte unter www.fceiken.ch

Stefan Grunder aus Eiken