Unterentfelden

Unterentfelder Konfirmanden im Weekend

megaphoneaus UnterentfeldenUnterentfelden

4 Konfirmandinnen und 10 Konfirmanden aus Unterentfelden fuhren am letzten Septemberwochenende für zwei Tage und Nächte ins „Camp Rock“ bei Bischofszell in ihr Konf-Weekend. Das sechsköpfige Team unter der Leitung von Pfarrer Christian Bieri hatte interessante Inputs und Gruppenzeiten über die „4 Punkte“, die Basis des christlichen Glaubens, vorbereitet und sich dazu ein attraktives Rahmenprogramm ausgedacht.

Das angenehme Herbstwetter trug dazu bei, dass gerade das Abseilen an der ziemlich krassen Felswand in Zihlschlacht, der Sport ums Camp herum und auch der Besuch auf dem Flug- und Spielplatz Sitterdorf sehr cool waren und für gute Stimmung sorgten.

Die inhaltlichen Sequenzen waren aber ebenfalls intensiv. Die Konfirmanden setzten sich gedanklich mit den Grundlagen des Glaubens auseinander und bildeten sich ihr eigenes Urteil darüber. In Kurzgesprächen mit ihren Leitern legten sie Rechenschaft ab über ihren Glauben oder sie konnten im Gebet ihr eigenes „Ja“ dem „Ja“ Gottes folgen lassen.

Die Konfirmanden wurden körperlich, seelisch und geistig herausgefordert. Ziemlich müde und geschafft, aber voller bleibender Eindrücke kam die Gruppe am Sonntagnachmittag wieder zurück in den Aargau.

Meistgesehen

Artboard 1