Die Jugimannschaft U16 aus Mülligen hat es diesmal geschafft. Nach 2mal Bronze und 2mal Silber konnte nun endlich das verdiente Gold mit nach Hause genommen werden. Florian Lee, Nico Weichselbraun, Lionel Staehrle, Yves Rosolen, Mauro und Renato Morini sind Aargauermeister im Unihockey. Alle 5 Spiele wurden gewonnen. Mit Ausnahme der ersten Partie spielten sie ein hervorragendes Unihockey. Einfache Pässe, gute Verteilung, viel Kämpferherz und präzise Schüsse aufs Tor. Das war der Lohn jahrelanger, harter Arbeit. Für Lionel, Yves und Mauro war das die letzte Saison in der Kategorie Jugend. Florian, Nico und Renato werden noch mindestens 2 Jahre weiterspielen können. 

Ich Danke euch und den Eltern, dass ich das mit euch erleben durfte. Seit der Kategorie U10 sind wir ein Team. Einige sind abgesprungen, ihr seid geblieben. Danke Nico, dass du ausgeholfen hast.

...und noch was: Die Wintermeisterschaft und das Turnier in Windisch habt ihr ohne Niederlage geschafft. Will heissen, dass ihr die ganze Saison nicht geschlagen wurdet und sogar das Tripple geholt habt. Nochmals Bravo.

Diese Saison werde ich nie vergessen:)

Euer Trainer Olivier