Turniersieg von Seon-Niederlenz

Radball

Motiviert, dank neuem Dress und zwei neu lackierten Radball-Rädern traten Martina Kirschner und Thomas Dössegger in Wettingen an den Start. Nach einem knappen Sieg im ersten Spiel und weiteren drei Siegen, mussten die Beiden in letzten Spiel noch ein Unentschieden hinnehmen. Nach einem sehr fairen, kollegialen und sehr gut organisierten Turnier, konnte die Mannschaft aus Seon-Niederlenz ihren ersten gemeinsamen Turniersieg feiern. Für Martina Kirschner war es zudem der erste Turniersieg seit sie Radball spielt. Der Veranstalter hatte, ohne es vorher zu wissen, zusätzlich zu den tollen Preisen, auch die richtige Überraschung organisiert. Die Gewinner durften einen wunderschönen Blumenstrauss mit nach Hause nehmen.

Martina und Thomas möchten sich an dieser Stelle bei den Sponsoren Burki & Scherer (Dress) und looslicarr.ch (Velos) recht herzlich für ihre Unterstützung bedanken.

Rangliste:

1. Seon-Niederlenz  2. Wettingen II 3. Möhlin 4. Nürensdorf  5. Bremgarten 6. Wettingen I

T.D.

Meistgesehen

Artboard 1