Zufikon

Triumph der Zufiker Chlausläufer

megaphoneaus ZufikonZufikon

Am 36. Niederrohrdorfer Chlauslauf triumphierten die Zufiker Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl bei den Erwachsenen als auch bei den Jugendlichen.

Die Zwillinge Alina und Rahel Portmann absolvierten die 1,7 km lange Strecke in einer Zeit von 6:46,3 respektive 6:48,7 und belegten in der Kategorie U14 die Ränge 2 und 4. Mit dieser tollen Leistung waren Alina und Rahel, die mehrheitlich OL-Wettkämpfe bestreiten und Mitglieder des OL-Vereins bussola ok sind, die Schnellsten ihres Jahrgangs. Bei den Knaben U16 überzeugten Nicolas Puster und Alexander Ulli. Nicolas überquerte in 6:03,4 als Zweiter die Ziellinie und Alexander lief in 6:18,4 auf den 5. Platz. Die guten Resultate zeigen, dass sich das regelmässige Lauftraining auszahlt.

Auch die Schwestern Anina und Rahela Brunner von bussola ok schafften den Sprung aufs Podest. Mit einer schnellen zweiten Runde legten sie den Grundstein für ihren Erfolg auf der 8,3 km langen Strecke. Anina siegte in der Kategorie W20 in 31:50,0 und Rahela wurde mit einem Rückstand von 39 Sekunden Zweite. Mit diesem Ergebnis waren die OL-Spezialistinnen auch zugleich die schnellsten Läuferinnen des Tages. Da Aninas Freund ebenfalls aufs Treppchen steigen konnte, durfte das Trio als Preis einen ganzen Satz hochwertiger Pfannen anstelle eines Medaillensatzes in Empfang nehmen.

Meistgesehen

Artboard 1