Untersiggenthal

Treff der Jahrgänger 1947 auf der Alp Steinenbühl

megaphoneaus UntersiggenthalUntersiggenthal

Alle Jahre wieder, heisst es doch, kommt das Christkind, doch diesmal traf sich der Jahrgang 19 47 wieder zum Jahrgänger Treff. Nach einem Jahr pilgerte man auf 11 30 Uhr auf die Alp Steinenbühl. Es war wiederum ein stattliches Grüppchen von 19 ehemaligen Schüler aus dem Untersiggenthal. Einige haben sich entschuldigt hoffen aber im 2020 wieder dabei zu sein. Pius Umbricht und Isabella Cattin die Organisatoren, seit dem ersten Treff mit 25, luden ein. Diesmal kamen 4 weniger. Anlässlich des gemütlichen Beisammen seins, im schön dekorierten Säli, zum Mittagessen, gedachte man den beiden innerhalb des Jahres verstorbenen  Violetta Frei und Beatrice Umbricht. Es rechtfertigte wieder einmal, dass man sich alle Jahre, ab 70ig, im Herbst im Untersiggenthal trifft. Die Idee dem ehemaligen Lehrer Toni Schneider eine Gruss- Karte zu schicken, kam gut an, da er seine ehemaligen Schüler gesundheitshalber auch dieses Jahr nicht  besuchen konnte. Mit guten Wünschen verabschiedete sich  die 47 gegen 16 Uhr langsam. Bis zum nächsten Jahr. See you. (kzb.)

Meistgesehen

Artboard 1