Das Trainingslager der FC Seon Senioren- u. Veteranenfussballer hat seinen festen Platz im Jahreskalender. Schon zum 18. Mal wurde das Trainingscamp im sonnigen Tessin durchgeführt. Auch im diesem Jahr machten sich 26 Hobbyfussballer auf den Weg in den Süden. Obwohl einige Stammgäste aufgrund anderweitiger familiärer Verpflichtungen absagen mussten, checkte eine muntere Truppe im altehrwürdigen La Gerla in Lamone vollerTatendrang ein. Obwohl das La Gerla eine sehr einfache Osteria darstellt, überzeugt es durch die hervorragende Tessinerküche, freundliche und hilfsbereite Gastgeber und durch seine flexiblen Öffnungszeiten! Über all die Jahre hinweg, wurde eine herzliche Freundschaft mit dem Gastgebern aufgebaut. Die Spieler wurden bereits am Freitagmorgen auf den Sportplatz beordet, galt es doch die erste Trainingseinheit (Unihockey) zu absolvieren. Eine weitere folgte am Freitagnachmittag und auch am Samstagmorgen folgten alle Spieler, trotz kurzer Nacht, den Anweisungen der beiden Trainer. Zum Abschluss wurde noch ein Freundschaftsspiel ausgestragen, das unter wettkampfähnlichen Bedingungen durchgeführt wurde. Einmal mehr konnte ein tolles Week-end erlebt werden, das den Zusammenhalt zwischen den Mannschaften weiter stärken wird. Ein grosses Dankeschön gilt auch unserem Sponsor Gastroline (König Heinz), der uns einmal mehr mit tollen Ausrüstungsgegenständen überraschte. Möchten auch Sie bei diesen tollen Teams mitmachen? Jeweils am Mittwoch sind sie ab 19.30 Uhr auf dem Sportplat Zelgli in Seon anzutreffen.