Trainingsabwechslung am Brugger Abendrennen

megaphone

Fischer Junior MTB Team erfolgreich am 4. Brugger Abendrennen

Heute Mittwoch, den 10. Juni, stand mit dem „Team-Event" ein erster Höhepunkt der laufenden Saison der Abendrennen auf dem Programm. Das wollte sich das Team nicht entgehen lassen. Schliesslich ist das Abendrennen eine spannende und willkommene Abwechslung im Trainingsalltag.

Der Brugger Schachen bildet mit seinem 1 km langen Rundkurs und der Tribüne auch etwas fürs Auge der Zuschauer, jedenfalls sind die Eltern unserer Fahrer immer ganz begeistert von der Atmosphäre.


Nun zum Renngeschehen:

Unserer Fahrer haben sich heute total in Szene gesetzt. Bei fast jedem Sprint war ein Fahrer des Teams beteiligt. Der Speaker war sehr begeistert von unserem Team, und hat sie auch immer wieder lobend erwähnt.

Nun Fabienne hat gleich die ersten beiden Runden ihrer Kategorie im Sprint gewonnen, und holte sich insgesamt 11 Punkte was den hervorragenden 2. Rang ergibt.

Im Junioren Rennen waren Janos, Pascal, Martin und Nicola am Start.
Lobend darf erwähnt werden, dass sich Janos zwei spezial Prämien abholen konnte. Ein Sackgeld Zustupf von Fr. 50.00 den er sicher nicht verschmäht hat.

Janos 2. Rang mit 11 Punkten
Martin 5. Rang mit 9 Punkten
Pascal 13. Rang mit 2 Punkten
Nicola 18. Rang mit 1 Punkten

Fabienne 2. Rang mit 11. Punkten


Sie möchten mehr zum Reglement wissen: www.rbbrugg.ch klärt sie auf.

Für das Fischer Junior MBT Team
Lisa Dätwiler

Meistgesehen

Artboard 1