Seon

Traditionelles Tea Time des Frauenchor Seon

megaphoneaus SeonSeon

Ein weiteres Tea Time ist vorüber, zwei schöne und arbeitsreiche Tage sind Geschichte. Trotz garstigem Wetter fanden sich viele Besucher in der Turnhalle 4 in Seon ein, um die wunderschönen Artikel der Aussteller zu bewundern und den einen oder anderen Weihnachtseinkauf zu tätigen. Zur Stärkung bot der Frauenchor Seon in ihrer Festwirtschaft feine Torten, wie auch frisch zubereitete Canapés an. Dazu konnten die Gäste zwischen Kaffee, Tee, div. Mineralwassern oder Wein und Bier wählen, um ihren Durst zu stillen. Am Sonntagnachmittag, um 14 Uhr, boten die Sängerinnen unter der Leitung ihrer neuen Dirigentin Magdalena Oliferko einige Lieder aus ihrem Repertoire dar. Eines davon wurde sogar a Capella vorgetragen, was einen sehr grossen Anklang fand. Die Kinder konnten sich in diesen zwei Tagen im alten Singsaal vom Elternverein Seon die Zeit mit Basteln und Spielen vertreiben oder sich das Gesicht schminken lassen. Für ihre mitgebrachten Ausmalbilder bekamen sie ein feines Zvieri. So konnten die Eltern in aller Ruhe den „Tea Time“- Besuch geniessen. Allen Beteiligten, dem Elternverein Seon und dem Männerchor Seon dankt der Frauenchor Seon ganz herzlich für ihren Einsatz vor, während und nach dem Tea Time.

Jeweils Montagabends um 20.15 Uhr findet die Chorprobe im Försterhaus statt. Neue Sängerinnen sind jederzeit herzlich willkommen. Kontakt: frauenchor.seon@bluewin.ch oder Edith Sterchi, Tel. 062 775 27 07 Weitere Infos findet man auch unter: www.frauenchor-seon.ch (KMR)

Meistgesehen

Artboard 1