Endingen

Toni Meier erjasste sich das Mountainbike

megaphoneaus EndingenEndingen
Daniel Spuhler, Toni Meier, Bigi Gygax (v. l.).

Siegertrio

Daniel Spuhler, Toni Meier, Bigi Gygax (v. l.).

An der 3-Sterne-Jassmeisterschaft des Dorfvereins Unterendingen haben sich 72 Jasserinnen und Jasser beteiligt. Nach vier Passen à zwölf Spielen konnte Vereinspräsident Alfred Nenniger zum Rangverlesen und zur Preisverteilung schreiten: 1. Toni Meier, 4161 Punkte (Untersiggenthal); 2. Daniel Spuhler, 4144 (Mellikon); 3. Bigi Gygax, 4118 (Sissach); 4. Christian Graber, 4064 (Lengnau); 5. Silvia Wächter, 4052 (Endingen); 6. Gerhard Schneider, 4050 (Lengnau); 7. Peter Keller, 4048 (Unterendingen); 8. Peter Kloter, 4040 (Killwangen); 9. Alois Grüter, 4032 (Wettingen); 10. Bruno Senn, 4031 (Würenlingen); 11. Raphael Dorsaz, 4030 (Wilen); 12. Erhard Kurth, 4000 (Endingen).

Meistgesehen

Artboard 1