Seengen

TonArt Seengen weiht neue Fahne ein am Herbstkonzert

megaphoneLeserbeitrag aus SeengenSeengen
TonArt Seengen

TonArt Seengen

Am Samstag 27. Oktober (20h) und am Sonntag 28. Oktober (16h) findet in der Aula in Seengen unser alljährliches Herbstkonzert statt. Geleitet von unserem Dirigenten Helmut Seeg und begleitet von der Pianistin Marina Vasilyeva, präsentieren wir Ihnen Klassisches wie "Die Zigeunerlieder" von Brahms oder "Wiener Walzer" von Johannn Strauss; Schlagerhits wie "Oh Donna Clara" oder "Was machst du mit dem Knie lieber Hans"; Weltbekanntes wie "Jetzt tanzen alle Puppen" von der Muppet Show oder Schweizerhits wie "Kriminaltango".

Als Höhepunkt findet am Samstag die zeremonielle Fahnenweihe statt, während der die lange veralteten Fahnen des Männer- & Frauenchors Seengen ersetzt werden.

Wir freuen uns, sie an unserem Konzert begrüssen zu dürfen und Ihnen während der Pause etwas Selbstgebackenes, Selbstbelegtes oder Erfrischendes anzubieten.

TonArt Seengen

Meistgesehen

Artboard 1