Suhr

The tune ups - Suhrer Gospelchor auf Erfolgskurs

megaphoneaus SuhrSuhr
..

Anlässlich der Generalversammlung am 29. Februar blickt unsere Präsidentin Bianca Rossini auf ein aussergewöhnliches Jahr zurück. Eine Konzerttournee mit konventionellen Gospels und Spirituals und zu Beginn die Uraufführung einer Kantate instrumentiert mit Orgel, Piano und Saxophon. „Freu dich“ war das Motto der Tournee.

Bruder Anton, ein führender Kapuziner Pater, als Prediger und Publizist ein Begriff, sowie als engagierter Präsident von AKUT (Arbeitsgemeinschaft Tiere und Kirche) haben wir gebeten, den Bibeltext aus dem Buch Salomon (Kohelet 11) zu verdichten; einen griffigen Text zu gestalten, geeignet für eine neue Komposition. Mit unserem Komponisten Raitis Grigalis, der the tune ups bereits kennt und früher dirigiert hat, sind wir nach Altdorf gereist, um Bruder Anton bei einem seiner Quatemberkonzerte zu erleben - Musik und eingestreut dazu passende Gedanken von Bruder Anton - eine beeindruckende musikalische Meditation. Beide Künstler lernten sich kennen und schätzen. Bald entstand der Text: Freu, dich freu dich du bist jung! Folg dem Herzen und der Lust deiner Augen! … Sei grosszügig – Teile dein Brot mit allen Menschen ja auch mit den Tieren (Typisch für Bruder Anton). Raitis hat das Werk in einer rhythmisch anspruchsvollen aber sehr melodiösen Form komponiert, ein Genuss zum Singen! Bei den Aufführungen in Gränichen, Oberentfelden und Suhr hat uns Raitis auf der Orgel und Klavier selbst begleitet, Bruder Anton hat seinen Text gelesen.

Zurück zur gut besuchten Generalversammlung: Die Präsidentin blickt mit Freude auf ein gutes finanzielles Ergebnis zurück. Herbie Waser und Heiner Hofmann treten nach langjähriger Tätigkeit zurück, Vorstand und Mitglieder danken herzlich. Bianca Rossini stellt sich ein weiteres Jahr als Präsidentin zur Verfügung, Vizepräsidentin bleibt Gabi Wessler. Andrea Savoca übernimmt zusätzlich das Marketing und Sponsoring, Olivia Segrada ist Aktuarin, Sandra Kretz und neu gewählt Edith Brügger sind Beisitzerinnen. Die Revisoren bleiben unverändert Fredy Zürcher und Marianne Deubelbeiss.

p.s. Wir erfahren, dass Anton Rotzetter am 28.Februar 2016 verstorben ist. Wir sind traurig und danken Ihm !

Meistgesehen

Artboard 1