Wohlen (AG)

Tennis-Senioren und Tennis- Wandersenioren besuchen Festung

megaphoneaus Wohlen (AG)Wohlen (AG)
original.jpg

original.jpg

Im Juli 2013 besuchten 17 Teilnehmer auf Einladung und Organisation unseres Mitgliedes des TCWN, Gründungsmitglied der Stiftung Sasso San Gottardo und des Fördervereins Sasso San Gottardo, Alfred Markwalder, die umgebaute Artilleriefestung auf dem Gotthardpass. Die Reise, Besichtigung und das nachfolgende Mittagessen fanden bei strahlendem Wetter und bester Laune der Teilnehmer statt, was diesen Anlass zu einem unvergesslichen Erlebnis machte.

Sasso San Gottardo liegt auf dem Gotthardpass. Aus den gewaltigen Kavernen der ehemaligen Festung «Sasso da Pigna» entstand an diesem mythischen Ort eine einzigartige Themenwelt. Ihr Gegenstand sind unsere Ressourcen. Die Themenwelt geht der Frage nach, wie wir mit unseren Ressourcen umgehen und schafft dadurch den Zugang zu einigen der drängendsten Fragen unserer Gesellschaft. Zu diesem Zweck nimmt sie ihre Besucherinnen und Besucher auf eine Entdeckungsreise voller Bilder, Geschichten und Einblicke mit. Erleben und erfahren, verstehen und erkennen, staunen und geniessen - all dies ist Sasso San Gottardo.

Die denkmalgeschützten Bereiche des ehemaligen Artilleriewerks bilden die andere Erlebniswelt von Sasso San Gottardo: die historische Festung «Sasse da Pigna». Als würden die Soldaten in jedem Moment zurückkommen, erscheinen die Räume im früheren Originalzustand. Wie lebten die Menschen in dieser unterirdischen Stadt? Wozu bauten unsere Vorfahren diese Burg des 20. Jahrhunderts? Auf diese und noch viele andere Fragen finden die Besucherinnen und Besucher auf erlebnisreiche Weise Antworten. Sasso San Gottardo wurde von der Fondazione Sasso San Gottardo errichtet und im Sommer 2012 eröffnet.

Sasso San Gottardo ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Themen mögen komplex, ja manchmal sogar belastend sein. Gerade deshalb wurden für Sasso San Gottardo Vermittlungsformen entwickelt, die es den Besucherinnen und Besuchern ermöglichen, sich lustvoll und im selbstgewählten Tempo den Fragen der Themenwelt anzunähern. Mit Bezügen zu unserem Alltag und zahlreichen konkreten Beispielen ermöglicht Sasso San Gottardo bildhaft, erzählerisch und auch ganz konkret den Zugang zu den Themen. Ein Besuch dieser faszinierenden Anlage kann jedermann nur empfohlen werden.

Informationen zur Ausstellung und Öffnungszeiten auf www.sasso-sangottardo.ch

Meistgesehen

Artboard 1