Wettingen

Teilnehmerrekord beim Geräte-Cup

megaphoneLeserbeitrag aus WettingenWettingen
Der Sieger Pascal Müller (STV Wettingen) am Reck

FSO_5220.JPG

Der Sieger Pascal Müller (STV Wettingen) am Reck

Am ersten April-Wochenende führte der STV Wettingen in der Turnhalle Margeläcker den Erdgas Gerätecup durch.

Der Samstag war ganz in weiblicher Hand: Am frühen Morgen eröffneten die Turnerinnen der Kategorie 1 das Wettkampfgeschehen. Für die meisten war dies der erste Wettkampf ihrer Karriere und entsprechend nervös absolvierten sie ihre Übungen.

An den Nerven zehrte auch das neue Auswertungs-Programm. Zum ersten Mal überhaupt wurden die Noten elektronisch erfasst und in Echtzeit ausgewertet. So gab es die Rangliste bereits Sekunden nach dem Turnen. Nach der ersten erfolgreichen Notenübertragung atmete das Organisationskomitee und der Informatikverantwortliche Mathias Scherer auf. Alles funktionierte und lief reibungslos.

Mit neuem Teilnehmerrekord bei den Frauen wurden turnerische Höchstleistungen geboten. Die Turnerinnen aus Aarau und Rohrdorf zeigten einen starken Auftritt und bewiesen durch alle Kategorien hindurch ihr Können.

Am Sonntag griffen die Knaben ins Geschehen ein. Für die Wettinger Turner galt es, ihren Heimvorteil auszunutzen. In der Kategorie 1 gelang das Joris Zbinden sehr gut und er erreichte den zweiten Rang. Stolz trug er seine Silbermedaille zur Schau.

Die Turner der Kategorie 5 beendeten das Wettkampfgeschehen am frühen Sonntagabend. Zum Schluss jubelten noch einmal die Wettinger. Pascal Müller entschied die Endabrechnung für sich und sicherte sich die Goldmedaille. Der Gränicher Csongor Horvath und Pascal Nauer aus Rohrdorf komplettierten das Podest.

Ramona Abrecht

www.stv-wettingen.ch

Meistgesehen

Artboard 1