Dottikon

Teamaerobic Dottikon startet erfolgreich in die Saison

megaphoneaus DottikonDottikon
Teamaerobic Dottikon

Teamaerobic Dottikon

Acht Damen bilden momentan die aktive Wettkampfmannschaft des Teamaerobic Dottikon. Anfangs Mai wurde in der Turnhalle des Risi Dottikon erstmals das neue Wettkampfprogramm der breiten Bevölkerung vorgeführt. Motiviert trainierten die Damen weiter und starteten drei Wochen darauf in Altstätten an den Zürcher Regionalmeisterschaften. Die Vorführung gelang zur Beruhigung aller fast fehlerfrei und gespannt genossen die Turnerinnen den restlichen Wettkampf und feuerten den ebenfalls mitgereisten Turnverein lautstark an.

Das Rangverlesen Stunden später brachte endlich Licht ins Dunkle, denn es gab keine Notenvergabe vor der Rangverkündigung. Wie immer war Teamaerobic die letzte Disziplin, die verlesen wurde. Als auf Rang Zwei der Regionalmeister ankündigt wurde, konnten die Dottikerinnen ihr Glück kaum fassen. Sie hatten in diesem ihnen fremden Teilnehmerfeld den ersten Platz erturnt. Ausgelassen wurde gefeiert und man freute sich schon sehr auf den in zwei Wochen stattfindenden Freiämtercup. Am letzten Freitag im Mai trafen sich die Freiämter Turnvereine zum alljährlichen Freiämtercup. In Mühlau standen acht Teamaerobic Mannschaften am Start um den Freiämtermeister unter sich auszumachen. Leider gelang Dottikon die Vorführung nicht ganz fehlerfrei, was sich kurzzeitig  auf die Laune der Turnerinnen schlug. Aber nach einer erfrischenden eiskalten Dusche und einem kurzen Blick ins Video wendete man sich gespannt der Freiämter Turnerschar zu und genoss den Wettkampf. Das lange Warten bei der Rangverkündigung bis endlich Teamaerobic als letzte Disziplin verkündet wurde, schien wie jedes Jahr endlos lang.

Hatte es zur erneuten Titelverteidigung gereicht? Die Meinungen gingen breit auseinander. Die Erleichterung und die Freude waren riesig und stolz nahm das Teamaerobic Dottikon den Titel Freiämtermeister 2012 entgegen. Glücklich feierte man mit der Freiämter Turnerschar den gelungenen Anlass und widmete sich der Geselligkeit. Am ersten Juniwochenende finden in Gränichen die Kantonalen Vereinsmeisterschaften statt, wo das Teamaerobic Dottikon ein weiteres Mal für gute Noten turnen möchte. Bis dahin wird noch kräftig trainiert und an den Details gefeilt.

Meistgesehen

Artboard 1