Frick

TC Frick – Clubmeisterschaften 2020

megaphoneaus FrickFrick
Die glücklichen Sieger

Die glücklichen Sieger

Frick. «Die Champions 2020 sind erkürt»

Die diesjährige Clubmeisterschaft fand vom 14. bis 23. August zum letzten Mal auf der alten Anlage des Tennisclubs Frick statt. Nächstes Jahr werden nebst der Halle auch 4 neue Sandplätze am selben Standort zur Verfügung stehen.

Alle Spiele der Junioren fanden am ersten Wocheneden, diejenigen der Kategorie Aktive vom 20. bis 23. August statt. Die Finalspiele wurden am 23. August ausgetragen. 

Mit diesem „kompakten“ Modus konnte der durch den Neubau verkürzten Saison Rechnung getragen sowie den Aktiven die Teilnahme erleichtert werden.

Bei den Junioren stellt Tanja John, verantwortliche für das Juniorentennis mit Freude fest: «Viele Eltern, Verwandte und Fans haben die „Champions von morgen“ angefeuert und unterstützt».

Heini Meier der Spielleiter und sein Team sind mit der Durchführung sehr zufrieden. Meier stellt auch fest: «Viele Leute haben den Weg auf die Anlage gefunden und die Wirtschaft rege genutzt».

Ein grosses Dankeschön geht an alle Interclub Teams welche während der gesamten Clubmeisterschaft mit leckeren Speisen für das leibliche Wohl und eine gute Stimmung gesorgt haben.

Der von Rudi Kohlbrenner im Clubhaus durchgeführte „Flohmi“ hat wohl das zusätzliche Interesse des einen oder anderen Mitglieds geweckt. Der „Zustupf“ für die Vereinskasse ist gerade in Hinblick auf das Neubauprojekt natürlich hochwillkommen.

Sportlich durfte an vielen hart umkämpften Spielen mitgefiebert werden. Zudem gab es besonders in der Kategorie der Aktiven hochstehende Spiele zu bewundern. Dieses Jahr führte in vielen Kategorien kein Weg an der Familie Schmid vorbei. Dies geht auch aus der Siegerliste hervor.

Hier die Sieger und somit Clubmeister der verschiedenen Kategorien (alle Resultate auf www.swisstennis.ch einsehbar):

Junioren:

Jungs: 18&U R1/R9:  Simon Bringold, 14&U R1/R9:  Silio Romano, 12&U R1/R9:  Elias Zimmermann

Mädchen: 18&U R1/R9:  Medea John

Erwachsene:

Damen: Aktive: Ruth Binder; Doppel: Sibylle Büchli, Lisanne Schmid

Herren: Aktiven: Florian Schmid, 45+: Heini Meier, 60+: Reiner Hohfelser, Doppel: Andi Schmid/Urs Schmid

Mixed-Doppel: Sandra Meier/Heini Meier

Anlässlich der Siegerfeier freuten sich schon alle auf die nächste Austragung der Clubmeisterschaften, dann auf der neuen Anlage!

 Legende: Die glücklichen Sieger: zVg

Meistgesehen

Artboard 1