Die Senioren-Weihnachtsfeier hat auch dieses Jahr wiederum viele Seniorinnen und Senioren aus Herznach und Ueken in den weihnachtlich dekorierten Gemeindesaal gelockt.

Nach dem feinen Mittagessen überbrachte Pfaffer Hans-Ludwig Seim den Gruss der reformierten Kirche Frick und wusste mit einer wahren Weihnachtsgeschichte aus den USA die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen.

Besonders gespannt wurde der Auftritt der Pro Senectute Volkstanzgruppe aus Gipf-Oberfrick erwartet. Unter den rund 20 Tänzern, sind deren 4 aus Herznach; darunter auch Gertrud Gasser, mit 92 Jahren die älteste Teilnehmerin. Die Tanzgruppe hat sich intensiv auf diesen Auftritt vorbereitet. In einer Reise um die Welt zeigte die Gruppe Tänze aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Die Seniorinnen und Senioren waren begeistert und so fiel auch der Applaus entsprechend gross aus. Es machte so viel Spass den Tänzern zu zuschauen, dass im zweiten Teil, wohlgemerkt nach Kaffee und Kuchen, im Saal die Stühle zur Seite geschoben und mitgetanzt wurde.

Mit dem "Fricktaler"-Lied und mit bekannten Weihnachtsliedern, mit guten Gesprächen und vielen Begegnungen ging ein fröhlicher Nachmittag zu Ende. Herzlichen Dank an alle, die es mit ihrer Unterstützung möglich machen, diesen sehr geschätzten Anlass durchführen zu können.

XXXXXXXX