Grod (Gretzenbach)

SVP- Kantonsratskandidaten-Standaktion in Däniken

megaphoneaus Grod (Gretzenbach)Grod (Gretzenbach)
..

Die Kandidaten standen der Wählerschaft Red und Antwort.

Am vergangenen Samstag informierten die SVP- Kantonsratskandidaten der Amtei Olten-Gösgen an ihrer Standaktion im Kürzezentrum in Däniken die Wählerschaft über die anstehende Abstimmung vom 8. Februar 2009.

Alle anwesenden SVP-Kantonsratskandidierenden treten für ein NEIN zur Osterweiterung mit Bulgarien und Rumänien ein. Zugleich stellten sie sich persönlich den vielen Passanten vor und schenkten den interessierten Besuchern einen Kaffee-Gratisbon für das sich im Einkaufszentrum befindende Café Ambiente, welches von Frau Renata Beeler persönlich tadellos geführt wird. Es sind nicht nur leere Worte, wenn die SVP davon spricht, das einheimische Gewerbe zu unterstützen. Nein, auf allen ihren Wahlanlässen verzichtet sie daher auf Eigenausschank. Zudem wurden auch die neu erarbeitete Wahlplattform der SVP-Kanton Solothurn mit den klaren und sachlichen Standpunkten, der Amtei-Wahlprospekt sowie auch diverse persöhnliche Wahlflyer abgegeben. Auch die SVP-Regierungsratskandidaten teilten sich auf die verschiedenen, gleichzeitig durchgeführten Standaktionen im Kanton auf, und so besuchten zwei der insgesamt fünf Kandidaten, nämlich Christian Werner und Roman Jäggi, den SVP-Stand und standen der Wählerschaft ebenfalls Red und Antwort.

Die nächste SVP-Standaktion findet am 31. Januar 2009 bei der Raiffeisenbank in Niedergösgen statt. Der Kaffeebon kann dann im Café Bank eingelöst werden.

SVP Amteipräsidium Olten-Gösgen

Walter Gurtner Däniken

Meistgesehen

Artboard 1