Frick

SVP Bezirk Laufenburg für die Wahlen bereit

megaphoneaus FrickFrick
..

Ausführungen von Ammann, Grossrat und Regierungsratskandidat Alex Hürzeler.

Am traditionellen Dreikönigs-Apéro der SVP Frick trafen sich Jung und Alt mit den Kandidaten für Regierungs- und Grossratswahlen. Ein gelungener Anlass bei Gesprächen und traditionellen Königskuchen.
Es waren über vierzig Personen, die sich im Saal des Hotel Rebstock in Frick bei grossen Königskuchen zum traditionellen 3-Kömigs-Apéro der SVP Frick trafen. Eine gute Gelegenheit für Hansruedi Apolloni, einer der beiden Wahlteamleiter, alle sieben Kandidaten der SVP Bezirk Laufenburg zu begrüssen und sie nochmals kurz vorzustellen. Gestützt auf die drei grossen Themen „Kindergarten, Bezirksschule und Arbeitsplätze" formulierte Hansruedi Apolloni das Ziel der Bezirkspartei für die kommenden Grossratswahlen. „Da der Bezirk jetzt sieben Sitze zu vergeben hat, wollen wir 2+1".


Alex Hürzeler als Regierungsrat
Mit Interesse verfolgten die Anwesenden die Ausführungen von Gemeindeammann, Grossrat und Regierungsratskandidat Alex Hürzeler zu seinem weiteren Wahlkampf. Es sei noch viel zu tun, die Anstrengungen dürfen nicht nachlassen und die grosse Unterstützung sei eine gute Basis für einen Erfolg. Rat und Tat von Allen seien aber weiterhin in grossem Masse nötig und für die kommenden vier Wochen warte noch einiges an Arbeit und Engagement auf die SVP. Damit sei es aber möglich - so der optimistischer Regierungsratskandidat Hürzeler - dass ab dem 8.Februar die SVP in der Regierung vertreten sei. (Ats)

Meistgesehen

Artboard 1