24 Turnerinnen aus Würenlingen begeben sich auf eine eintägige Vereinsreise an den Greifensee. In Niederweningen besteigt die muntere Reiseschar den Zug Richtung Uster. Mit dem Bus gelangen die Frauen an den See und wandern bis zum Schloss, wo sie sich einen Kaffeehalt unter den Bäumen gönnen. Ein Teil der Gruppe wandert weiter um den See, die anderen lassen sich mit dem Rundfahrtschiff an die gegenüberliegende Seeseite fahren.

Im Restaurant am See geniessen dann alle das feine Mittagessen auf der schönen Terrasse. Danach freuen sich die Turnerinnen auf die Rückfahrt mit der Fähre. Schade, dass der Greifensee nicht grösser ist!

Nach einem wunderschönen Tag mit Bilderbuch-Wetter machen sich die Würenlingerinnen auf die Heimreise. (hu)