„Some like it hot" - das war in jeder Hinsicht das Thema des Abendkonzertes, das der Durstige Esel zusammen mit dem Kulturkreis Birmenstorf am 3. September veranstaltete. Die sommerlichen Temperaturen passten so perfekt zu den grossen Songs, die in der alten Schmidte fast schon eine Originalkulisse fanden. Mit Charme und kabarettistischem Flair liessen die vier Sänger/innen und Musiker die Zeiten der 30er Jahre bis in die Gegenwart auferstehen: Marlene Dietrich, Marilyn Monroe, Edith Piaf, Ella Fitzgerald, Louis Armstrong, Ray Charles, Elvis Costello u.a.m. heizten die Stimmung im vollen Haus zusätzlich an. So wurde denn das Ensemble auch seiner Reputation vollauf gerecht, die ihm als "Pro Argovia-Artists" vorausging. Und das speziell für diesen Abend kreierte indische Menu gab dem Durstigen Esel natürlich auch Gelegenheit, seinem Namen alle Ehre zu erweisen. (mba)