Um sich optimal auf die kommende Wettkampfsaison vorbereiten zu können, trainierte der STV Herznach am Wochenende vom 09/ 10. April im nationalen Sportcenter Huttwil. Am frühen Samstagmorgen machten sich die Turnerinnen und Turner auf den Weg. In Huttwil angekommen wurden nur kurz die Zimmer bezogen und schon ging es mit den ersten Trainingseinheiten los. Den ganzen Tag waren die Athleten in den Sparten Geräteturnen, Team-Aerobic, Leichtathletik sowie Fachtest aktiv. Nach der verdienten Stärkung am Abend führte der STV ein Plauschturner statt, bei dem sich die Turner im Fussball, Unihockey, Basketball und „Drei-Gewinnt“ messen konnten.

Auch am Sonntag hiess es früh aufstehen. Nach dem Frühstück folgten um 07.45 Uhr das gemeinsame Einlaufen und die anschliessenden Trainigseinheiten. Am frühen Nachmittag reiste die Turnerfamilie zurück nach Herznach. Herzlichen Dank an den Organisator. Wir freuen uns auf die Wettkampfsaison 2016.  ds