Waltenschwil

Sternsinger in Waltenschwil

megaphoneaus WaltenschwilWaltenschwil
DSC00242.JPG

DSC00242.JPG

Vom 6. bis 9. Januar waren 33 Kinder von Waltenschwil und Büelisacker als Sternsinger unterwegs. Nach der Segnung in der Kirche zogen die Kinder von Haus zu Haus und brachten Gottes Segen für das neue Jahr. Mit dem Leit-gedanken „Segen bringen, Segen sein“ sammelten die Sternsinger dieses Jahr für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Tansania. Gesundheit ist eine grosse Herausforderung in diesem Land. Die Gesundheitsversorgung in Tansania lässt sich in keiner Weise mit der hier bei uns vergleichen. Es gibt viel weniger Ärzte, Krankenpersonal, Spitäler und Krankenstationen. Die Entfernungen sind oft gross und die Strassenverhältnisse prekär. Oft können kranke Kinder nicht behandelt werden. Es kam insgesamt die stolze Summe von 6‘972.00 Franken zusammen.

Meistgesehen

Artboard 1