Stelldichein der Schweiz. Trachtenchöre in Lyss

megaphone
..

Singen macht Spass

Am Wochenende vom 3. bis 5. Juni 2011 fand in Lyss das 3. Schweiz. Trachtenchorfest statt. Und der Trachtenchor Seetal aus Dürrenäsch war mit dabei und sang mit 61 weiteren Chören um die Wette. Unserer Dirigentin Kathrin Regli ist es zu verdanken, dass wir mit einem „GUT" in der Urkunde sehr zufrieden sein können.
Am Samstag durften wir an der Delegiertenversammlung der Schweiz. Trachtenvereinigung die Kant. Trachtentanzgruppe mit dem Aargauer Lied begleiten. Nach den beiden Wettliedern „Lo d‘ Rose lo blüeje" und dem dem anspruchsvollen „S isch äbe e Mönsch uf Aerde", erfreute der Chor am Nachmittag auf einer Aussenbühne das Publikum unter Leitung von Ruth Zschokke und Kathrin Regli; danach konnte das Fest in allen Zügen genossen werden. Das Rahmenprogramm am Abend bot allerhöchsten Genuss mit Galakonzert, dem Schauspiel „Gilberte de Courgenay" und den Finalisten des Schweiz. Folklore-Nachwuchswettbewerbes.
Der Sonntagsgottesdienst in der Grossen Kirche wurde mit viel Musik und einer Tanz-Uraufführung eindrücklich gestaltet und es war eine Pracht, all die vielen schönen Trachten der ganzen Schweiz in den Reihen zu sehen.
Am Festakt sprach Frau Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, selbst in ihrer Bündner Tracht gekleidet, in allen vier Landessprachen das Verbindende der Trachtenleute an, die Vielfalt aller Regionen und dass die Trachtenleute stolz seien auf ihre Herkunft. Mit 2 Gesamtchorliedern schloss der Festakt und am Nachmittag bestaunten wir den abwechslungsreichen Umzug. Danach ging es wieder Richtung Heimat, mit schönen Erlebnissen und Erinnerungen, aber auch mit Ratschlägen einer kompetenten Fachjury.

Meistgesehen

Artboard 1