Wettingen

Staatswein 2013 - Zum zweiten Mal aus Wettingen

megaphoneaus WettingenWettingen

Am 14. Juni 2013 kürte der Aargauer Regierungsrat auf dem Schloss Liebegg den Staatswein 2013. Eine dreizehnköpfige Jury bewertete die Weine blind, nach einem 20-Punkte Schema. Aus 91 eingereichten Aargauer Weinen wurden vier zum Aargauer Staatswein 2013 gekürt. Dank der Professionalität und Innovationskraft der heimischen Winzer ist der Aargau heute ein Weinkanton erster Güte. Die gekürten Staatsweine stehen sinnbildlich für die Qualität des Aargauer Weins.

In der Kategorie Pinot Noir gewann diese höchste Auszeichnung im Kanton der Wettinger Herrenberg "Die Auslese", Jahrgang 2011, der Weinbaugenossenschaft Wettingen. Was für ein Geschenk für Wettingen! Nach 2011 wurde bereits zum zweiten Mal der Wettinger Herrenberg "Die Auslese" zum Aargauer Staatswein gekürt!

Die Wettinger Weinbauern können stolz auf diese höchste Auszeichnung sein. Dies ist der Dank für die grossen Anstrengungen, das Engagement und die Liebe zu den Reben. Der neue Staatswein wird nicht nur vom Regierungsrat getrunken, denn ab sofort ist er für jedermann im Weinkeller an der Rebbergstrasse erhältlich.

Meistgesehen

Artboard 1