Wettingen

Sprachheilschule Wettingen sammelt für Haiti

megaphoneaus WettingenWettingen
..

Spende von 2329 Franken für die Glückskette

Was für ein Erfolg! Bei kalten -4 Grad und Schneetreiben verkauften die Kinder der Aargauischen Sprachheilschule Wettingen am Dienstag vor der Migros Selbst-gebackenes, um Geld für die Erdbebenopfer von Haiti zu sammeln. In den Tagen zuvor, wurde das Erdbeben in den Klassen thematisiert und die Kinder waren sofort bereit, sich für die Erdbebenopfer einzusetzen.

Alle Produkte wurden von den Kindern und ihren Lehrpersonen, Logopädinnen und Tagesbetreuerinnen am Vortag frisch zubereitet. Mit viel Engagement und Freude und trotz eisiger Kälte versuchten die Schüler mit ihren Sammelbüchsen, die Passanten vor der Migros an den Stand zu locken. Die Kinder freuten sich riesig über jede Spende, die sie erhielten.

Um 15 Uhr war das meiste verkauft und die Schüler waren sehr neugierig darauf, wie viel Geld schlussendlich zusammen gekommen war. Das Geheimnis wird aber erst dann gelüftet, wenn die 4./5.-Klässler das Geld sortiert und gezählt haben. Sie werden erstaunt sein! Wir können der Glückskette den stolzen Betrag von 2329.05 Franken überweisen. (rca)

Meistgesehen

Artboard 1