Othmarsingen

Sporttag der Oberstufe

megaphoneLeserbeitrag aus OthmarsingenOthmarsingen

Die Oberstufe führte am Dienstag, 15. Juni 2010 ihren Sporttag durch.

Wenn sich am Schluss eines Tages LehrerInnen und SchülerInnen die Hand reichen, um sich gegenseitig zum guten Spiel zu gratulieren, so kann man sich sicher sein, dass gerade ein gelungener Schulanlass zu Ende gegangen ist.

 Am Morgen bestritten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe einen Leichtathletik 4-Kampf, bei welchem aus den sechs Disziplinen Weitsprung, Hochsprung, Kugelstossen, Ballwurf, 1000m-Lauf und 80m-Lauf ausgewählt werden konnte. In klassengemischten Startgruppen kämpften die Schülerinnen und Schüler um Zentimeter und Hundertstelsekunden, während die Lehrpersonen fleissig die Resultate notierten.

Nach einer gemeinsamen Verpflegung auf dem Schulareal fanden am Nachmittag wiederum klassengemischte Spielturniere in den drei Teamsportarten Fussball, Basketball und Unihockey statt. Zur Freude der Lehrpersonen wurden diese Spiele durchwegs fair und unter Rücksichtnahme auf die teaminternen Altersunterschiede ausgetragen.

Zum Abschluss des Sporttages spielten die Siegermannschaften der drei Turniere jeweils gegen ein Team bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern. Obwohl den ganzen Tag lang schon sehr viel Schweiss vergossen worden war, wurde nochmals gespielt bis zum Umfallen.

Meistgesehen

Artboard 1