Lupfig

Spielmorgen der Mittelstufe

megaphoneaus LupfigLupfig

Der erste Spielmorgen

Zum ersten Mal führte die Schule Birr einen Spielmorgen durch. Damit wollten die Lehrpersonen und die Schulleitung den Kontakt mit und unter den Eltern bewusst fördern. Dieser Morgen bot Gelegenheit sich in einem lockeren Rahmen besser kennenzulernen. Die Schulzimmer wurden in Spielzimmer verwandelt. In den Gängen wurden Holz- und Steintürme gebaut und eifrig Puzzles zusammengesetzt. Auf dem Pausenplatz ging es darum Nägel in die Holzklötze zu schlagen. Dazwischen konnte man sich in der Spielbar bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen für eine neue Spielrunde stärken. Gross und Klein war mit viel Begeisterung und Freude voll dabei. Es war rundum ein gelungener Anlass.(eri)

Meistgesehen

Artboard 1