Gnadenthal (Niederwil)

Spannende Woche für die Kinder

megaphoneaus Gnadenthal (Niederwil)Gnadenthal (Niederwil)

Kinderwoche des Seelsorgeverbandes Niederwil

Eine geheimnisvolle Ruhe und rätselhafte Spannung lag über dem Saal im Pavillon als am Mittwoch, 9. Febr. um 14.00 Uhr die Kinderwoche des Seelsorgeverbandes Niederwil und Fischbach-Göslikon eröffnet wurde. Doch das änderte sich schlagartig. Die Kinder waren sofort quicklebendig als es darum ging einige Rätsel zu lösen.
Beim Hinsehen und Hören entdeckten die Kinder in den vier Nachmittagen viel Neues über diesen besonderen Jesus. Jeder Tag stand unter einem besonderen Motto. Jesus sagt von sich: „Ich bin das Wasser des Lebens" (Mittwoch) - „Ich bin der Weg" (Donnerstag) und „Ich bin die Tür". (Freitag).
So lauschten die Kinder jeden Tag den Geschichten aus der Bibel. Mit Begeisterung übten sie die Lieder, die dann am Samstag am Abschlussgottesdienst gesungen wurden. Basteln, Spiel und Spass wechselten ab, sodass es niemandem langweilig wurde. Auch die Puppe Lucy war ein gern gesehener Gast. Sie begrüsste und verabschiedete die Kinder jeweils.
Am Samstagnachmittag startete das Chilbifäscht mit vielen lustigen Posten.
Im späteren Nachmittag kamen dann auch Gäste (Eltern, Bekannte usw.)der teilnehmenden Kinder zum Abschluss der Kinderwoche. Beim Apéro konnten sie die verschiedenen Bastelarbeiten bewundern. Anschliessend fand der Gottesdienst statt unter dem Motto des Jesuswortes:"Ich bin bei euch." Dabei fiel der 3,5 Meter lange und 50 cm breite Weg auf, den die Gruppen in gemeinsamen Teamwork sehr farbig gestaltet hatte. Um 17.00 Uhr verabschiedeten sich die sehr zufriedenen Kinder von den Leiterinnen, die einen grossen Einsatz geleistet haben. (mle)

Meistgesehen

Artboard 1