Hoch motiviert begann das Leitungsteam der JuBla Würenlingen am Donnerstag die Zelte auf dem Gemeindehausplatz aufzustellen. Nachdem am Freitag den ganzen Tag geschuftet wurde, was am selben Abend die Eröffnung der Bar. Viele Besucher feierten mit fröhlicher Stimmung ins Wochenende.

Am Samstag den 02.05.2015 ging es dann weiter mit dem Spaghettiplausch. Bereits ab 12.00 Uhr konnte man sich einen feinen Teller Spaghetti holen mit fünf verschiedenen Saucen zur Auswahl. Die Spaghetti wurden vom Restaurant Frohsinn gebracht und die Getränke vom Getränke Egli. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Belieferung.

Gegen den Abend wurde das grosse Zelt immer voller. Am Anfang gab es ein Quiz über Würenlingen, wobei die Zuschauer mitmachen konnten. Dies wurde am Schluss aufgelöst und die Gewinner erhielten einen Preis. Schliesslich begann das Theater der Schar. Zwischen den Theaterteilen wurden Videos gezeigt, welche die Kinder in den Gruppenstunden aufgenommen haben und die zur Geschichte des Theaters passten. Im Theater ging es darum, den Dieb aufzuspüren, der die JuBla Fahne geklaut hat. Anhand von Laborversuchen, Tests und diversen Befragungen gelang es ihnen den Dieb festzunehmen. Das Publikum war sichtlich amüsiert und man sah viele lachende Gesichter. Auch die Kinder der Schar waren begeistert und hatten viel Spass, ihre Schauspielkünste unter Beweis zu stellen. Im Anschluss setzte sich auch der Barbetreib mit stimmungsvoller Musik fort.

So wie jeder Jahr wurden Leiter verabschiedet. Rebekka Flückiger, Geraldine Meier, Loredanan Purtschert und Saskia Schneider traten aus der Schar. Auch wurden wieder neue Leiter aufgenommen. Samira Meier, Tanja Meier und Kim Stauffer, welche ab diesem Juni Gruppenstunden führen für Kinder der 1. & 2. Klasse.

Obwohl es bei der Aufräumaktion geregnet hat, hatte das Leitungsteam noch genug Kraft um alles wieder zu verräumen. Es war ein erfolgreicher Anlass und die Vorfreude aufs Sommerlager 2015 ist auf jeden Fall da. Übrigens kann man auf der JuBla Homepage (www.jubla-wuerenlingen.ch) Fotos vom Spaghettiplausch anschauen. Ebenfalls ist die Anmeldung für das Sommerlager auf der Seite zu downloaden.

Der Verein Jungwacht & Blauring Würenlingen bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen und kann es kaum er erwarten bis zum nächsten Jahr.