Am 23. Januar 2019 fand das traditionelle Spaghettiessen zu Gunsten des Skilagers in der Turnhalle Hornussen statt.

Das Spaghettiessen war ein voller Erfolg. Die engagierte Skilagercrew unter der Leitung von Nicole Käser Pfister bekochten die Gäste mit ca. 25 Kg Spaghetti. Dazu gab es drei feine Saucen zur Auswahl. Für das reichhaltige Kuchenbuffet war die Lehrerschaft und Schulpflege zuständig. Eine talentierte Truppe, auch wenn es um Kuchenbacken geht! Besonders lobenswert war auch der Einsatz der 5. +6. Klasse beim Servieren. Es war eine grosse Freude mit welchem Eifer sie ans Werk gingen.

Nach zehn Jahren Skilagerleitung übergibt Nicole Käser Pfister nun die Hauptleitung an Leroy Oswald. Dir liebe Nicole danken wir von Herzen für deinen unermüdlichen Einsatz!

Dank der grosszügigen Unterstützung unserer Gäste kommen jährlich zwischen 1000-2500 CHF zusammen, die vollumfänglich dem Skilager zu Gute kommen.

Dieses Jahr fuhren in den Sportferien 31 Kinder der Gemeinden Hornussen, Bözen und Effingen ins Skilager ins Diemtigtal und genossen dort bei viel Sonnenschein und top Schneeverhältnissen eine wunderschöne Lagerwoche wo viele Freundschaften geschlossen werden konnten!

Brigitt Stettler