Das beliebte Spaghettiessen der Schule Eiken fand auch in diesem Jahr bei herrlich mildem Herbstwetter statt. Leckere Spaghettis an verschiedenen Sossen wurden den zahlreichen Besuchern im Kulturellen Saal von Mitgliedern des Elternvereins und der Schulpflege serviert. Daneben luden die bunten Marktstände mit Backwaren und Bastelarbeiten sowie diverse Spielstationen die grossen und kleinen Besucher zum Verweilen ein. Die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler waren bereits Tage vor dem Anlass mit backen, basteln und diversen Vorbereitungen beschäftigt.

An dieser Stelle bedankt sich die Schule Eiken ganz herzlich bei der neu zusammengesetzten Küchenmannschaft unter der Leitung von Monika Gaschen und Toni Quaresima sowie beim Elternverein und bei der Schulpflege für die treue Mithilfe im Service. Ohne diese personelle Unterstützung wäre dieser Anlass der Schule Eiken nicht möglich.

Die Einnahmen aus dem Spaghettiessen helfen mit, das Skilager 2013 der Schule Eiken zu finanzieren. Somit danken wir auch allen Besucherinnen und Besucher für ihre Unterstützung.