Spaghettiplausch mit den Help Kirchspiel

Am vergangenen Samstag konnten die jugendlichen Samariter aus dem Kirchspiel schon zum zweiten mal zum Spaghettiplausch nach Leibstadt ins Salzwirtli einladen.

Wiederum kochte Max Schwarz dreierlei herrliche Spaghettisaucen und Christine und Sarah Vögele zogen Kiloweise Spaghetti aus kochendem Salzwasser.

Um 15:30 Uhr trafen die ersten fleissigen Helpis in Leibstadt ein. Sie rückten Stühle und Tische zurecht und dekorierten den Raum samariterlich. Das reichhaltige Kuchenbuffet wurde hergerichtet und alles fein säuberlich vorbereitet.

Pünktlich um 17:00 konnten die Türen geöffnet werden und die ersten Gäste setzten sich hungrig an die Tische. Die Helpis konnten viele duftende Portionen Spaghetti servieren und das Kuchenbuffet leerte sich zusehends.

Nachdem sich die letzten Gäste verabschiedet hatten, ging es ans Aufräumen. Durch die tatkräftige Mithilfe aller Anwesenden war auch diese Arbeit schnell erledigt und alle konnten in den wohlverdienten Feierabend entlassen werden.

Herzlichen Dank allen Helpis für ihren Einsatz, Max Schwarz fürs Kochen, die Kuchenspenden, den erwachsenen Helfern, der Stiftung Pro Leibstadt und natürlich allen Gästen für ihren Besuch.

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr.