Am 22. November sind die Ersatzwahlen für den frei gewordenen Gemeinderatssitz in Untersiggnethal. Die SP hat mit Peter Kleiner einen kompetenten, sympathischen und im Dorf verwurzelten Kandidaten aufgestellt. Gestern Samstag konnte man ihn von 9 bis 12 Uhr vor dem Coop in Untersiggenthal treffen und ihn bei Brownies und Süssmost besser kennenlernen. Frei nach dem Motto: «SP bi de Lüüt». Wer ihn verpasst hat, hat am 7.11. vor dem Volg in Untersiggenthal nochmals die Möglichkeit unseren Kandidaten kennenzulernen.