Rheinfelden

Sommerwildkräuterwanderung mit Girsch, Mayoran und Com

megaphoneaus RheinfeldenRheinfelden

Die zweite Wildkräuterwanderung des Gesundheitsforums Rheinfelden ermöglichte einen Einblick in die Welt der essbaren Wild-Kräuter und bewegte über 50 TeilnehmerInnen. Das Konzept „Bewegung und aktuelles Thema zusammenbringen“ kommt an.

Am vergangenen Samstag lud das Gesundheitsforum Rheinfelden ein zur zweiten Wildkräuterwanderung mit der Fachfrau Bianca Zogg ein. Anscheinend hatte sich der Erfolg der ersten Ausgabe herumgesprochen….. Brigitte Rüedin konnte 53 Interessiertedazu begrüssen und freute sich über die grosse Wandergruppe. Auf einer rund zweistündigen Waldwanderung dem Rhein entlang bis zum Beuggener Boden und zurück erläuterte Bianca Zogg den Nutzen und die Wirkung verschiedener Wildkäuter und Beeren sowie deren Verwendungszweck. Spannend und sehr sachkundig führte sie die WanderungsteilnehmerInnen durch die Welt der aktuell spriessenden Sommer-Wildkräuter und machte sie mit einem Teil davon vertraut. Zum Beispiel dem Giersch, der entsäuernd wirkt oder die Brennessel, deren Haare Histamin enthalten. Die Brennessel wirkt entzündungshemmend und kann bei rheumatischen Beschwerden angewendet Gleichzeitig zeigte sie auch auf, was man aus diesen Kräutern und Beeren alles zaubern kann…z.B. Focaccia mit wildem Mayoran, die sie den TeilnehmerInnen zum Abschluss-Apéro mit selberangesetzten Sommerlimonaden als Stärkung reichte.

„ Geniesst in vollen Zügen, was die Natur Euch momentan bietet, solange wir Sommer haben….und freut Euch bereits auf die Herbstwildkräuter, z.B. das Vogelbeeri“, motivierte Bianca Zogg die TeilnehmerInnen zum selbersammeln und kochen.

Nach diesem Grosserfolg wird das Gesundheitsforum sicher darüber nachdenken, eine weitere Widlkräuterwanderung in einer anderen Jahreszeit anzubieten.

Das Konzept, ein breites Publikum mit Themenwanderungen anzusprechen und zu bewegen, findet Anklang und wird angenommen.

Kochbücher zum Thema Wildkräuter und Ratgeber mit Hinweisen auf die Heilwirkung der Wildkräuter gibt es in einer grossen Vielfalt im Fachhandel.                                                          

Weitere Informationen zum aktuellen Programm des Gesundheitsforums Rheinfeldens und der kommenden Herbstaktion unter:
www.gesundheitsforum-rhf.ch

Béa Bieber

Meistgesehen

Artboard 1