Wettingen

Sommerfest im Wettinger KInderheim Klösterli

megaphoneaus WettingenWettingen

Gelegenheit, den Betrieb kennen zu lernen

Bei für die Jahreszeit doch etwas zu kaltem Wetter fand am letzten Samstag im schön an den Lägern gelegen Kinderheim Klösterli in Wettingen das traditionelle Sommerfest statt.
So wurde der Bevölkerung einmal mehr die Möglichkeit geboten den Betrieb näher kennenzulernen.
An einem Informationsstand stellte das Kinderheim seine Organisation vor und es konnte zudem ein Gruppenhaus besichtigt werden.
Momentan leben im Kinderheim 32 Kinder, die alle die öffentlichen Schulen in Wettingen und Umgebung besuchen. Das Kinderheim gehört der Stiftung Rohn und Borsinger und wird mit öffentlichen Geldern finanziert.

Für jung und alt gab es viele Angebote. So konnten die Kinder Ihre Künste u.a beim Büchsenwerfen und Mohrenkopfschiessen unter Beweis stellen und standen noch viele Attraktionen wie u.a. schminken, Pony reiten auf dem Programm.
Für die musische Umrahmung sorgten der bekannte Musiker Maxim Essindi und die Gruppe „Circle Emotion", die die Festgemeinschaft in guter Laune hielten. Ihre schönen Lieder passten gut zu diesem Anlass, an dem die Kinder im Mittelpunkt standen.

Viele ehemalige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und ehemalige Kinder nutzen diese Gelegenheit ihre alte Werk - bzw. Wohnstätte wieder mal zu besuchen.
Viele kulinarische Angebote rundeten den gelungenen und gut besuchten Anlass ab.

Das Organisationskomitee äusserte sich zufrieden über die vielen Besucher und den guten Verlauf und bedankte sich bei Petrus, dass das Wetter sich den ganzen Tag von der guten Seite zeigte. Alle 2 Jahre wird das Sommerfest durchgeführt und Kinder und Erwachsenen freuen sich jetzt schon auf das nächste Fest! (sri)

Meistgesehen

Artboard 1