Kölliken

Sommerbrunch SP Kölliken und Safenwil

megaphoneaus KöllikenKölliken

Was wohl in diesem kleinen Kamin passiert, haben sich nicht nur die Kinder gefragt.  Auch viele Erwachsene, der zahlreichen Anwesenden am Sommerbrunch der SP Sektionen Kölliken und Safenwil haben noch nie einen solchen Räucherkamin gesehen. Rolf Suter hat die vielen Fragen zum Warmräuchern kompetent beantwortet und mit seinem Einsatz dafür gesorgt, dass es gegen Mittag besonders schmackhafte frisch geräucherte Forellen zum kosten gab. Das Waldhaus Chuzebrönneli war der ideale Ort um sich bei fantastischem Wetter zum Brunchen und Politisieren zu treffen. Das wichtigste Thema waren natürlich die kommenden Wahlen im Kanton Aargau. Die SP Kölliken ist mit Vizeamman Steven Schneider auf der Grossratswahlliste vertreten und die SP Safenwil mit dem Poststellenleiter Reto Bleisch-Nidegger. Ein grosses Lob wurde auch dem Regierungsrat Urs Hoffmann ausgesprochen, der sich erfreulicherweise zur Widerwahl stellt. Und zu guter letzt hat natürlich alle die Frage interessiert, welche zusätzlichen Kandidaten der Verzicht von Susanne Hochueli dem Kanton nun noch bescheren wird. "Ein gelungener Anlass. Den werden wir auf jeden Fall auch nächstes Jahr wieder durchführen." sagt Sebastian Wildi, Präsident der SP Kölliken zum Abschied. (Kölliken, 8. August 2016, avg)

Meistgesehen

Artboard 1