Am letzten Samstag trafen sich zu früher Morgenstunde 35 aufgestellte Mitglieder des Turnvereins Eien-Kleindöttingen auf dem Aarhof-Parkplatz. Mit dem Car kurvte der Chauffeur mit der erfreulich grossen Teilnehmerschar aus der Nebelsuppe in den sonnigen und frisch verschneiten Skiresort Lenk im Simmental. Wobei aufgrund eines Missverständnisses die Anfahrt anfänglich via Reichenbach im Kandertal (Richtung Adelboden) erfolgte. Déjà-Vu für alle Mitglieder, welche auch am letzten Skiweekend dabei waren. Die Luftseilbahn Metsch beförderte uns zur Unterkunft „Snow Beach Lodge Metsch“ und damit mitten ins traumhafte, Berner oberländische Skigebiet. Bei fantastischen Pistenverhältnissen carvten die Mitglieder die Hänge hinunter und entpuppten sich als wahre Pisten-Raudies. Die liebevollen Hütten luden zu einer geselligen Mittagspause ein, bevor am Nachmittag die Abfahrten nochmals richtiggehend ausgekostet wurden. Den Aprés-Ski genossen einige Teilnehmer im Rondodrom, andere auf der Terrasse mit Schneebar vor der Unterkunft. Nach dem Zimmerbezug und einer warmen Dusche konnte sich die gut gelaunte Gruppe mit einem reichhaltigen Abendessen verwöhnen lassen. Bis früh in die Sonntagsmorgenstunden amüsierte sich die gut gelaunte Truppe in allen Altersklassen bei stimmungsvoller Musik mit Tanz und Geselligkeit. Natürlich durfte dazu der passende Drink nicht ausbleiben. Die Nacht im Party-Mekka wurde offensichtlich voll und ganz ausgelebt. Nach wenigen Stunden Schlaf stand für die Turnvereinsschar bereits das vielfältige Morgenessen auf dem Programm. Mit vergnüglichen Geschichten vom Vorabend brachte sich die gesellige Gruppe in Schwung. Die Sonnenstrahlen sowie die frisch verschneiten Hänge lockten viele Mitglieder nochmals auf die Ski’s oder das Snowboard. Die restliche Truppe vergnügte sich bei Spiel und Spass im Bergrestaurant Metsch. In guter Stimmung kehrten die Vereinsmitglieder unfallfrei nach Kleindöttingen zurück – ohne Umweg wohlverstanden. Herzlichen Dank den Organisatoren für ein gelungenes und gemütliches Skiweekend!